Bereits zum 43. Mal hatte der PSV Auerbach-Sorga e.V. vom 8 bis 10. September eingeladen. Die Ausschreibung beinhaltete für Alle etwas, so dass die Startlisten gut gefüllt und auch das Niveau der angereisten Reiter und Pferde entsprechend hoch waren. Neben dem Finale des FAB Amateur-Cup Sachsen 2017 fanden auch die, Vogtlandmeisterschaften Dressur und Springen sowie die letzte Qualifikation der Sächsischen Springtour Kl. L by Tom Büttner in der Drei Türme Stadt statt.

 

Prüfungen von Kl. E bis S

Nachdem am Freitag bereits die Nachwuchspferde in Springpferdeprüfungen ihr Können unter Beweis stellten, konnten sich in der ersten Dressur, einer Wertungsprüfung zur Vogtlandmeisterschaft 2017, Christina und Anja Schöniger vom RFV Lengenfeld Platz eins und zwei sichern. In den zwei Dressurprüfungen der Klasse L konnte sich Isabell Rink (RFV Limbach-Oberfrohna e.V.) beide Siegerschleifen sichern.

Mit voller Punktzahl und einer spitzen Zeit ging der Sieg in der Punktespringprüfung der Klasse S* nach Altmittweida zu Martin Wittig, der „La Rose JH“ gesattelt hatte.

Das mehr als Show gedachte Hindernisfahren von drei Haflingergespannen am Samstagabend machte deutlich, das im Vogtland auch der Fahrsport eine große Rolle spielt. Vor den Augen der gespannten Zuschauer gaben Andre Schneider (Lengenfeld), Peter Friedrich (Jößnitz) und Holger Liebold (Auerbach) richtig Gas und beweisen, dass Haflinger durchaus sehr schnell, geschickt und wendig sind.

Neu in 2017 war die Dressurkür Klasse A unter Flutlicht. Unter viel Beifall freute sich hier Susann Lindner vom Gastgeber über die goldene Schleife aus den Händen der Richter und des Vereinsvorsitzenden Steffen Rauer. Das anschließenden Punktespringen konnte sich mit einer Bestzeit Marvin Mehnert (RFV Lengenfeld) sichern und somit die letzte Ehrenrunde am Samstag anführen.

In der Führzügelklasse am Sonntag konnten die ganz kleinen Reiter ihr Können beweisen. Lenja Lindner aus Auerbach erhielt den Siegerpokal aus den Händen der Jury.

 

Finale FAB Amateur-Cup Sachsen

Nachdem 2016 erstmals das Finale des FAB Amateur-Cups Sachsen in Auerbach ausgerichtet wurde, konnten auch in diesem Jahr Herrn Maus und Frau Westphal vom FAB-Vorstand zum sächsischen Finale begrüßt werden. In einer anspruchsvollen S* Springprüfung mit Siegerrunde erritt sich Ulf Ihle (SV Merkwitz e.v.Abt.PS) mit zwei fehlerfreien Runden den Meistertitel 2017. Vizemeister wurde Maik Geißler (RFV St. Georg Löbnitz) und drittplatziert Franz Klötzer (RFV Lengenfeld).

 

Qualifikation Springtour by Tom Büttner

Erstmals in Auerbach fand eine Qualifikationsprüfung der Tom Büttner Springtour 2017 statt. Den Sieg in der Stilspringprüfung Klasse L, sicherte sich Jacob Schaller (RC Küps). Auf den weiteren Plätzen rangierten Lilly Künzel (RFV Lengenfeld), Marvin Mehnert (RFV Lengenfeld) und Frederik Bothe (RV Gompitz) und sammelten so Punkte für die Startberechtigung für das im Oktober stattfindende Finale in der Messehalle Chemnitz.

 

Großer Preis von Auerbach

Zum Großen Preis von Auerbach 2017, einer Springprüfung der Schweren Klasse, zeigten sich die Reiter-Pferd-Paare in Topform und spielten regelrecht mit den enormen Abmessungen im Parcours. In einem spannenden Duell in der Siegerrunde hielten die beiden Vogtländer Diana Wilhelm (Freizeitpark Plohn) und Hardy Heckel (RFV Lengenfeld) die Nase vorn. Der Sieg ging an Hardy Heckel mit Quint, die Plätze zwei und drei an Diana Wilhelm und Platz vier an den Vorjahressieger Michael Kölz (PSV Leisnig). Bevor es in die letzte Ehrenrunde ging, ließ es sich der Auerbacher Bürgermeister Herr Deckert nicht nehmen und gratulierte den Reitern für ihre tolle sportliche Leistung auf höchstem Niveau.

 

Auszeichnungen und Dankeschön

Stellvertretend für alle Mitglieder, Helfer, Sponsoren, Richter, Parcoursbauer und auch die Meldestelle, ohne die das Turnier nicht möglich wäre, wurden in diesem Jahr Lothar Wappler, Fredo Jacob und Helmut Schneider für ihre jahrelange Verbundenheit, Hilfsbereitschaft und ihrer stets vollen Einsatzbereitschaft gegenüber den Reitvereinen im ganzen Vogtland mit der Bronzenen Ehrennadel des Landesverbandes Pferdesport geehrt. Ebenfalls erhielten diese Auszeichnung für ihre langjährige Ehrenamtliche Arbeit im PSV Auerbach Julia Schädlich und Sven Büttner, welche seit vielen Jahren im Vorstand für die positive Entwicklung unseres Vereins beigetragen haben.

Jacob Schaller (RC Küps) Sieger in der Qualifikationsprüfung der Tom Büttner Springtour 2017
Holger Liebold (Auerbach), Peter Friedrich (Jößnitz) und Andre Schneider (Lengenfeld)
Susann Lindner (PSV Auerbach/Sorga) Gewinnerin Dressurkür Klasse A unter Flutlicht
Ulf Ihle (SV Merkwitz e.v.Abt.PS) Gewinner des FAB Amateur-Cups Sachsen
Hardy Heckel (RFV Lengenfeld) Gewinner der Springprüfung Kl. S*
43. Reit- & Springturnier

Beitragsnavigation